Am Samstag, den 21.05.2016 war es wieder mal soweit.

Um 8.00 Uhr ging es los zum DFB-Pokalfinale ins Olympiastadion nach Berlin.

Gegner ab 20.00 war Borussia Dortmund.

Da es ja nicht mehr möglich ist mehr als 8 Karten für ein Auswärtsspiel zu bestellen, haben wir uns mit den Fanclub´s aus Buchhofen und Gneiding zusammengetan und sind mit einem großem Reisebus aufgebrochen.

Insgesamt waren 38 Fans im Bus dabei. Viele waren wieder dabei die damals auch 2013 in Wembley mit uns den CL-Erfolg gegen den gleichen Gegner feiern konnten.

Die Fahrt war wieder mal ein tolles Erlebnis und konnte mit einem hochverdienten 4 : 3 Sieg n E. gefeiert werden sodass diese Saison mit dem 11. „Double“ der Vereinsgeschichte beendet wurde.

Am frühen Sonntagmorgen, wiederum so gegen 8.00 Uhr, kamen wir dann erschöpft aber glücklich nach einem 24-Stunden-Marathon in Schwanenkirchen an.

Alle Gäste waren begeistert wie professionell von uns alles organisiert wurde ( Verpflegung , Ablauf, etc. ) und lobten die Führung unseres Fanclubs.